Menü

News

26.05.2024

Mehr Arbeit für die Schlichtungsstelle der Versicherer

Die Schlichtungsstelle der Versicherer hatte es im abgelaufenen Jahr mit mehr Beschwerden zu tun.

Die Beschwerdezahlen stiegen 2023 um 13,4 Prozent auf rund 18.000. Ein Hauptgrund war die wieder gestiegene Mobilität und Aktivität der Menschen nach der Pandemie, was zu mehr Fällen in der Unfall-, Reise- und Kfz-Versicherung führte. Besonders in der Kfz-Versicherung gab es überdurchschnittlich viele Beschwerden, da Kunden eine verzögerte Bearbeitung und Regulierung von Schäden durch die Versicherer bemängelten. Die Unternehmen begründeten dies mit Personalengpässen aufgrund von Krankheitsausfällen und erhöhtem Arbeitsaufkommen.

Die Schlichtungsstelle kann bei verzögerter Bearbeitung Kontakt zum Versicherer aufnehmen und die zügige Bearbeitung des Anliegens anstoßen, auch wenn die Regulierung noch nicht strittig ist. 

 

Aussenstelle München

 

Clemensstr. 4
80803 München

 

 

 

 

IONk Wirtschaftsanalysen seit 1982 OHG

 

Rudolf-Diesel-Str. 2

84556 Kastl

 

Telefon: (0 86 71) 96 10 10

Telefax: (0 86 71) 96 10 15

E-Mail: ionk@ionk.de

 

 

 

• Kontakt

• Webeschreibung

• Impressum

• Erstinformation

• Datenschutz

 

 

 

fb.png